Vom Flughafen Schiphol
Vom Flughafen Schiphol können Sie unser Hotel auf verschiedenen Wegen erreichen.

  • Eine Taxifahrt dauert etwa 20 Minuten und kostet ca. 40 Euro. Nehmen Sie am Taxistand ein Taxi.
  • Mit dem Connexxion Hotel Shuttle bus: Dieser kostet 18,50 Euro für die einzelne Fahrt, 29,50 Euro für Hin- und Rückfahrt. Tickets ist in ihrem Büro in der Ankunftshalle 4 erhältlich oder beim Tourist Information Office in der Ankunftshalle 2 von Schiphol.
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Nehmen Sie die Bahn nach Amsterdam Sloterdijk. Eine Fahrkarte kostet 3,70€ und die Fahrt dauert etwa 10 Minuten. Von der Haltestelle Sloterdijk nehmen Sie die Straßenbahnlinie 19 der GVB bis zur nächsten Haltestelle Molenwerf oder gehen etwa acht Minuten zu Fuß bis zum Hotel. Es ist möglicherweise sinnvoll, ein Kombiticket für die Bahn, Straßenbahn und U-Bahn zu wählen. Auf Discover Holland erhalten Sie weitere Informationen.

Mit dem Auto
Das XO Hotels Park West liegt direkt an der Abfahrt S103 der A10 und nahe dem Bahnhof Sloterdijk. Als Adresse können Sie Molenwerf 2 in Ihren Navi eingeben.
Planen Sie Ihre Anfahrt zum Hotel mit Hilfe von Google maps. Das Parkhaus neben dem Hotel kostet 2,00€ pro Stunde und maximal 15,00€ pro Tag.

Aufgrund von Bauarbeiten zwischen dem 17. Mai und Mitte September ist XO Hotels Park West über eine andere Route erreichbar. Die Route in Google Maps wird an die temporäre Situation angepasst. Die Straßenarbeiten finden an Werktagen und Samstag, und gelegentlich an Sonntag von 7:00 bis 16:00 Uhr statt und können Unannehmlichkeiten verursachen.

Ins Zentrum von Amsterdam
Sie können das Zentrum mit der Straßenbahn erreichen. Die Haltestelle befindet sich vor dem Hotel.
Im Hotel erhalten Sie Fahrkarten für den öffentlichen Nahverkehr (Tages- und Mehrtagestickets) von der Firma GVB.

      • Zum Dam Platz: Nehmen Sie die Straßenbahn 19 (richtung Diemen) und dann an der Haltestelle Marnixstraat wechseln zu Straßenbahn 13 oder 17 (beide Richtung Centraal station).
      • Zum Museumplein/Rijksmuseum: nehmen Sie die Linie 19 (richtung Diemen) bis zum Spiegelstraat.


Am 1.Januar 2018 führt Amsterdam eine Umweltzone für Reisebusse und Busse ein, die älter sind als 1.1.2005. Dies bedeutet, dass es nicht mehr erlaubt ist, mit Reisebussen und Bussen, die bereits vor 2005 in Betrieb genommen wurden, in den Bereich innerhalb des Autobahnrings A10 zu fahren. Dies gilt auch für Reisebusse und Busse mit ausländischen Kennzeichen. Es ist nicht möglich, eine Ausnahmegenehmigung zu erhalten.
Wenn Sie mit einem Bus fahren, der jünger als 1.1.2005 ist, dürfen Sie weiterhin innerhalb des Gebietes der Ringautobahn A10 fahren.
Weitere Information erhalten Sie auf der Website der Iamsterdam.